Holzofensauna"/>

Geheimnissvolles
Polarlicht

Das sollten Sie wissen

Bei dieser Reise sind keine Vorkenntnisse im Hundeschlittenfahren erforderlich. Sie sollten über eine normale Kondition und gute Gesundheit verfügen.

Das gesamte Camp steht Ihnen in dieser Woche exklusiv zur Verfügung, das Programm kann deshalb – sofern es an Wetter, Schneebedingungen sowie an die Hunde angepasst ist – nach Ihren Wünschen gestaltet werden.

Polarlichttour

Weihnachten & Silvester

Um die Jahreswende können Sie in Lappland die besondere Stimmung der kurzen Wintertage erleben, die tiefstehende Sonne verwandelt den Horizont in ein leuchtendes Farbenmeer.

Wir weisen Sie ausführlich in das Hundeschlittenfahren ein und Sie werden erstaunt sein, wie gut sie innerhalb von kurzer Zeit mit ihrem Huskygespann zurechtkommen. Die Erinnerung an die traumhaften Schlittentouren durch die tiefverschneite Landschaft wird Sie noch lange begleiten.

Nach ein paar Stunden in der Kälte sorgt die Holzofensauna für völlige Zufriedenheit und Entspannung. Danach können Sie sich auf ein Abendessen mit kulinarischen Spezialitäten aus Norrland freuen.

Den Weihnachts- bzw. Silvesterabend feiern wir gemeinsam in einer gemütlichen Wildnishütte mit offenem Lagerfeuer. Ein weiteres Highlight ist die Schneeschuhwanderung auf den Berg Harrejaureliden. Vom Gipfel geniessen Sie die fantastische Aussicht über Seen, Sümpfe und Wälder und Sie erkennen sogar den Schlittentrail als klare Linie im Schnee.

Termine & Merkmale der Polarlichttour

2017
2018
01.12.2017 — 08.12.2017 1490 Euro - noch frei
15.12.2017 — 22.12.2017 belegt
22.12.2017 — 29.12.2017 belegt
29.12.2017 — 05.01.2018 belegt
05.01.2018 — 12.01.2018 belegt
  • Transfers vom Flughafen zum Camp
  • Unterkunft und Vollpension,
  • 5 Schlittentouren mit eigenem Schlittengespann
  • Schneeschuh- und Langlauftouren
  • Ausrüstung

Galerie